1.FC Styrum History 1923 e.V.
1.FC Styrum History 1923 e.V.
mein Enkel, am Outfit erkennt man schon seinen Fußballverstand

alle Spiele - alle Tore

Spieltag 1 - 16.08.2009 gegen Rot Weiss Mülheim 1:1 - Auswärts

Spieltag 2 - 23.08.2009 gegen Heisinger SV 1:3 verloren - Heim

Spieltag 3 - 30.08.2009 gegen TC Freisenbruch 5:2 gewonnen - Auswärts

Spieltag 4 - 06.09.2009 gegen SSvG Heiligenhaus Reserve 3:0 gewonnen - Heim

Spieltag 5 - 13.09.2009 gegen SF Niederwenigern 1:1 - Heim

Spieltag 6 - 20.09.2009 gegen SC Werden Heidhausen 0:2 verloren - Auswärts

Spieltag 7 - 27.09.2009 SC Steele 0:0- Heim

Spieltag 8 - 04.10.2009 gegen TSV Heimaterde 1:1 - Auswärts

Spieltag 9 - 11.10.2009 gegen TDV Velbert 3:2 gewonnen - Heim

Spieltag 10 - 18.10.2009 gegen Trabzon Heiligenhaus 2:1 gewonnen - Heim

Spieltag 11 - 25.10.2009 gegen Mülheim 07 - 0:2 verloren - Auswärts

Spieltag 12 - 08.11.2009 gegenSSvg Velbert Reserve 5:2 verloren

Spieltag 13 - 15.11.2009 gegen SV Kray 04 - 2:4 verloren - Heim

Spieltag 14 - 06.12.2009 gegen Schwarz Weiss Essen Reserve 0:1 verloren - Heim

Spieltag 15 - 13.12.2009 gegen Rot Weiss Mülheim 0:4 verloren - Heim

Spieltag 16 - 28.02.2010 gegen TC Freisenbruch 4:0 gewonnen - Heim

Spieltag 17 - 14.03.2010 gegen SF Niederwenigern 2:2 -

Spieltag 18 - 21.03.2010 gegen SC Werden Heidhausen 1:1 - Heim

Spieltag 19 - 25.03.2010 gegen Borussia Byfang 1:1 - Auswärts

Spieltag 20 - 28.03.2010 gegen SC Steele 3:3 - Auswärts

Fußballbezirksligist 1.FC Mülheim musste sich am Sonntag im Auswärtsspiel beim SC Steele 03/20 mit einem unglücklichen 3:3-Unentschieden zufriedengeben.

Gastgeber Steele ging nach zehn Minuten mit einem Volleytreffer in Führung. Danach waren die Styrumer das spielbestimmende Team. Zunächst traf Yunus Celik nur die Latte, dann setzte er sich auf der Außenbahn durch und bediente Burim Berisha, der zum 1:1-Ausgleich einnickte (37.). Sechs Minuten später brachte Dogan Celik die Löwen mit 2:1 in Führung.

In der zweiten Hälfte kassierten die Mülheimer wieder ein frühes Gegentor. Steele traf per Freistoß zum 2:2-Ausgleich. Nach der guten Vorarbeit von Jusef Saado sorgte Dogan Celik in der 78. Minute mit seinem zweiten Treffer für die 3:2-Führung des FC. Die Löwen hatten das Spiel im Griff, doch in der 84. Minute nahm das Unheil seinen Lauf.

Der Styrumer Murat Canim wurde an der gegnerischen Strafraumgrenze gefoult. Die Schiedsrichterin entschied auf Freistoß. Der FCM führte diesen schnell aus. Steele fing den Ball ab und leitete den Konter zum 3:3-Ausgleichstreffer ein.

„Das war ein wirklich gutes Spiel meiner Mannschaft. Nur das Ergebnis stimmt am Ende nicht. Ein Sieg wäre verdient gewesen“, sagte FCM-Trainer Detlef Weides.

Löwen verschenkten den Sieg | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/muelheim/loewen-verschenkten-den-sieg-id3456816.html#plx625712008
Fußballbezirksligist 1.FC Mülheim musste sich am Sonntag im Auswärtsspiel beim SC Steele 03/20 mit einem unglücklichen 3:3-Unentschieden zufriedengeben.

Gastgeber Steele ging nach zehn Minuten mit einem Volleytreffer in Führung. Danach waren die Styrumer das spielbestimmende Team. Zunächst traf Yunus Celik nur die Latte, dann setzte er sich auf der Außenbahn durch und bediente Burim Berisha, der zum 1:1-Ausgleich einnickte (37.). Sechs Minuten später brachte Dogan Celik die Löwen mit 2:1 in Führung.

In der zweiten Hälfte kassierten die Mülheimer wieder ein frühes Gegentor. Steele traf per Freistoß zum 2:2-Ausgleich. Nach der guten Vorarbeit von Jusef Saado sorgte Dogan Celik in der 78. Minute mit seinem zweiten Treffer für die 3:2-Führung des FC. Die Löwen hatten das Spiel im Griff, doch in der 84. Minute nahm das Unheil seinen Lauf.

Der Styrumer Murat Canim wurde an der gegnerischen Strafraumgrenze gefoult. Die Schiedsrichterin entschied auf Freistoß. Der FCM führte diesen schnell aus. Steele fing den Ball ab und leitete den Konter zum 3:3-Ausgleichstreffer ein.

„Das war ein wirklich gutes Spiel meiner Mannschaft. Nur das Ergebnis stimmt am Ende nicht. Ein Sieg wäre verdient gewesen“, sagte FCM-Trainer Detlef Weides.

Löwen verschenkten den Sieg | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/muelheim/loewen-verschenkten-den-sieg-id3456816.html#plx625712008

Spieltag 21 - 05.04.2010 gegen TSV Heimaterde 2:2 - Heim

Spieltag 22 - 11.04.2010 gegen Trabzon Heiligenhaus 0:0 - Auswärts

Spieltag 23 - 15.04.2010 gegen Heisinger SV 2:3 verloren - Auswärts

Spieltag 24 - 18.04.2010 gegen Mülheim 07 - 1:2 verloren - Heim

Spieltag 25 - 25.04,.2010 gegen TDV Velbert 1:2 verloren - Auswärts

Spieltag 26 - 02.05.2010 gegen SSvG Velbert Reserve 0:2 verloren - Heim

Spieltag 27 - 09.05.2010 gegen SV Kray 3:2 gewonnen - Auswärts

28 Spieltag - 16.05.2010 gegen Borussia Byfang 0:0 - Heim

29 Spieltag - 24.05.2010 gegen SSvg Heiligenhaus Reserve 2:2 - Auswärts

30 Spieltag - 30.05.2010 gegen Schwarz Weiss Essen Reserve 0:8 verloren - Auswärts


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Manfred Weides

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.